Weiter angesagt: extralange Fransen

Fransen an Jacken, Röcken und Schuhen hatte ich ja schon ein paarmal gezeigt, zum Beispiel im Herbst letzten Jahres. Das liegt daran, dass sie überall zu finden waren, aber das sind T-Shirts mit lustigen Prints auch, doch im Gegensatz zu den Shirts finde ich Fransen echt cool. Ich muss mich echt zurückhalten, nicht noch 500 Fransentaschen und Schuhe zu posten – mach ich vielleicht aber doch noch 🙂

Doch nicht nur ich, auch die Designer lieben Fransen, und darum bescheren sie uns weiterhin tolle Fransenlooks. Mittlerweile allerdings hat sich das Fransen – Stoff – Verhältnis ein wenig, wie soll ich sagen, umgekehrt. Bestand ein Rock früher aus viel Rock und einem kleinen Fransensaum, so besteht er nun fast nur noch aus Fransen:

Rock H&M (129,99 €).

Gut, das ist ein wenig übertrieben, aber ihr versteht, was ich meine. Der Rock ist aus echtem Wildleder aus der H&M Premium-Abteilung,  genau wie diese Jacke, die ich allerdings bereits vor ein paar Monaten fand:

Fransenlederjacke

Fransenlederjacke (249,99 €).

Fransenlederjacke2

Und auch die Kollegen in Spanien, genauer gesagt Zara, sind ganz auf die Franse gekommen:

Fransenrock zara

Rock aus Kunst-Velourleder (59,95 €).

Fast ein Deja-Vue zum Rock von H&M, bis auf den schrägen Schnitt. Doch Zara kann auch doppelte Fransen:

Rock aus Kunst-Velourleder (49,95 €).

Sehr gut gefällt mir diese coole Jacke:

Jacke Zara (49,94 €).

Kein echtes Leder, aber dennoch ein edler Look durch die Details:

Und wie gefallen Euch Fransen in extralang? Schön modern oder nur was für Mrs. Shatterhand?

Fotos Susanne Feiler und H&M (das erste), Zara (der obere Rock).

2 Gedanken zu „Weiter angesagt: extralange Fransen

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Feiler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.